';

Advent in den Kenntnisreich-Kitas

In unseren Kitas dreht sich im Dezember alles um das bevorstehende Weihnachtsfest und ums Backen. Im Morgenkreis werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und überall backen die Kinder mit Unterstützung der Erzieherinnen und Erzieher Plätzchen oder Kuchen, die anschließend bei kleinen Gruppenweihnachtsfeiern gemeinsam mit den Eltern genascht werden.

Auch Bastelarbeiten spielen in der Adventszeit eine große Rolle. Die Kinder stellen Weihnachtsdekoration und Schmuck für den Weihnachtsbaum her. Es wird getöpfert und Baumschmuck aus Keramik hergestellt. Am Bäumerplan gießen die älteren Kinder Kerzen aus Bienenwachs.

Eine besondere Arbeit ist derzeit in der Kita am Savignyplatz zu bewundern. Dort gestalteten die Kinder ihren eigenen Adventskalender. Dazu stellten Eltern gesammelte Stoffreste zur Verfügung, aus denen die Kinder kleine Säckchen herstellten. Ein aus zusammengebundenen Stöcken gefertigter und bunt dekorierter Weihnachtsbaum bietet das passende Gerüst für die mit kleinen Überraschungen gefüllten Säckchen.

Als Höhepunkt der Adventszeit in den Kenntnisreich-Kitas kommt in der letzten Woche vor Weihnachten der Weihnachtsmann und bringt den Kindern Geschenke.

Empfehlen
Share
Getagged in