';

News

Die Kenntnisreich Kindertagesstätte Handwerkstatt

 

 

 

 

Kenntnisreich Kindertagesstätten eröffnen eine Handwerkstatt für Kinder. Diese Einrichtung bietet Groß und Klein viel Raum und Material zum Experimentieren im kreativen Miteinander. Pädagogisch angeleitet von einer Tischlerin und Keramikerin geht es in den „Handwerkstunden“ weniger um gestalterische Präzision als um die Freude etwas Eigenes zu erschaffen. Das Handwerkstattkonzept bildet einen wesentlichen Bestandteil unserer Kenntnisreichpädagogik. Es reiht sich gleichberechtigt in die Bildungsbereiche Gesundheit und Bewegung, Kunst, Musik und Kultur und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ein. Die differenzierte Ausbildung der Handgeschicklichkeit spielt eine bedeutende Rolle für die Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder. Durch die Wahrnehmung mit allen Sinnen und den praktischen Tätigkeiten mit Werkstoffen und Werkzeugen erschließen sich die Kinder die Welt. Das gemeinsame Handwerken fördert die Selbst- und Sozialkompetenz und die kleinen Werkenden erfahren Werkschöpfungsketten vom Rohstoff zum Produkt. Mit Begeisterung erleben unsere Kitakinder die Landwirtschaft im Rahmen unserer Kooperation mit dem Vierfelderhof. Sie kennen die Bienenstöcke, dürfen beim Schleudern des Honigs dabei sein und erfahren Wissenswertes über die Bedeutsamkeit der Biene. In unseren Kitaküchen lernen die Kinder Gerichte mit Honig zu süßen. Bald schon duftet es in unserer Handwerkstatt nach Bienenwachs – dann ziehen wir mit unseren Kindern aus dem verbliebenen Bienenwachs Kerzen für die Weihnachtszeit.

Empfehlen
Share
Getagged in